Covid-19 und Migrationshintergrund in Schweden (Artikel in der EPT)

von

Neulich wurde bekannt, dass in Deutschland überproportional viele Patienten mit Migrationshintergrund schwer an Covid-19 erkranken und versterben (Epoch Times berichte). Statistische Aussagen dazu sind in Deutschland schwer zu treffen, weil bei der Analyse der Krankenzahlen keine Aussagen zum Migrationshintergrund gesammelt werden.

Das sieht in Schweden anders aus. Was beim Datenschützer zu chronischem Haareraufen führt, lässt dem Statistiker das Herz höherschlagen: Schweden ist ein Zentralstaat mit einer Krankenkasse – und alle habe eine Personennummer (mit eingebautem Geburtsdatum), über die viele Daten gesammelt und analysiert werden.

Der ganze Artikel auf EPT

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 3?